Hypnotherapeutische Möglichkeiten und ressourcenorientierte Stabilisierung

Weshalb ist es wichtig, Alltags-, Symptom- und traumatische Trance therapeutisch steuern zu helfen? Was heißt kontrolliert Switchen? Pacing und Leading. Beiläufige Rorientierung und systematisches „Zurückholen“ bei unkontrollierten Abre- aktionen. Die Teilnehmerinnen werden eingeladen, eine eigene innere Landkarte zu erstellen und zu lernen, wie die „Innere Bühne“ im therapeutischen Prozess eröffnet und mit bewussten sowie unbewussten Anteilen der Persönlichkeit gearbeitet werden kann. Wie sieht ein Ressourcen- und ein Belastungs-Diagramm aus? Und wie können alte und neue Ressourcen verankert werden? Erstellen eines imaginären „Ressourcen-Teams“; dazu Live Demonstration und Kleingruppen. Was ist ein „sicherer Ort“ – und was nicht? Von der äußeren zur inneren Sicherheit. Video-Beispiel. Fallsupervision.

 

Für die Buchung dieses Seminars ist eine Registrierung bei der MH Akademie erforderlich.

Datum

24. - 25.06.2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

12:00 - 19:00

Mehr Informationen

Jahresgruppe Inhalt
Jahresgruppe Inhalt
QR Code
0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist aktuell leerZurück zur Startseite